Kultur

Journal: Das zu Ende gehende Jubiläumsjahr der beiden Plattenfirmen Blue Note Records und ECM zeigt, wie Jazz medial in Szene gesetzt wird

Tonträger als virtueller Bühnenraum

Archivartikel

Georg Spindler

Eigentlich ist Musik nicht zu fassen. Sie entzieht sich durch ihre Flüchtigkeit dem Zugriff des Zuhörers. Das gilt vor allem für improvisierte Musik wie den Jazz, der die Spontaneität des Augenblicks zelebriert. Doch gerade die Geschichte des Jazz ist untrennbar mit der Tonaufzeichnung verbunden. Bilden in der Klassik die Partituren das Medium, welches ein Kunstwerk

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00