Kultur

Konzert in Osterburken: Das Cécile Corbel Trio gastierte mit bretonischer und keltischer Musik

Traditionelles in zeitgenössischem Gewand

Archivartikel

Zum Beginn des zweiten Programmhalbjahres der Kulturkommode hatte der Kleinkunst- und Kulturverein das Cécile Corbel Trio nach Osterburken eingeladen. Die drei Musiker aus Frankreich haben sich vor allem der bretonischen und keltischen Musik verschrieben und präsentieren Traditionelles in zeitgenössischem Gewand. Dass dieser Stil eine große Anhängerschaft besitzt, zeigte sich am

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00