Kultur

Nachruf Frankfurter Maler im Alter von 93 Jahren gestorben

Trauer um Ferry Ahrlé

Archivartikel

Der Frankfurter Maler, Autor und Moderator Ferry Ahrlé (Bild von 2004) ist tot. Nach Angaben seiner Agentur starb Ahrlé bereits am Mittwoch im Alter von 93 Jahren. Bekannt wurde er vor allem durch seine realistisch anmutenden Gemälde, in denen er Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe, Christian Morgenstern und Joachim Ringelnatz oder klassische Musikwerke verarbeitete. Der ehemalige

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00