Kultur

Schlager

Trauer um Thomas Lück

Archivartikel

Thomas Lück (Bild), einst einer der bekanntesten Schlagersänger in der DDR, ist tot. Er starb im Alter von 76 Jahren am Donnerstag in seinem Haus in der Nähe von Berlin, wie seine Witwe Uschi Lück am Sonntag mitteilte. Eine Krebserkrankung hatte Lück Anfang des Jahres zum Karriere-Ende gezwungen. Seit 1969 hatte der Sänger mit seinem Kollegen Andreas Holm das beliebte Duo „Holm und Lück“

...

Sie sehen 62% der insgesamt 644 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema