Kultur

Klassik Der neue Verein Kammermusik stellt sein 19. Konzertjahr vor– unter anderem mit einem Bariton von Weltrang

Trekel auf „Winterreise“ in Mannheim

Archivartikel

Es war, als sich die Gesellschaft für Neue Musik zum 1. Januar des Jahres in zwei Vereine dividierte, klar, dass der neu gegründete Verein Kammermusik seinen Weg finden würde – schon allein deshalb, weil der unermüdliche Claus Meissner (83) der einzigen Kammermusikreihe von diesem Niveau weit und breit vorsitzt. Nun, mit dem neuen Programm für die Saison 19/20, stellt der Verein dies unter

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema