Kultur

Kunst „Act Up!“-Plakatkunst im Heidelberger Kunstverein / Politische Haltung trifft künstlerischen Anspruch

Über die Schönheit bedruckter Papiere

Archivartikel

Lange Zeit schien es verstaubt und vergessen, überflüssig und altmodisch, aber jetzt ist es wieder da: das Plakat! Vor allem das politische Exemplar, das derzeit eine echte Renaissance feiert, gerade zu sehen in einer großen Ausstellung im Heidelberger Kunstverein namens act up! (soviel wie Aufruf zum Protest), in der Schöpfungen aus 60 Jahren und aus vielen Ländern präsentiert werden.

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00