Kultur

Kunst Tom Tykwer ist an Mauerprojekt in Berlin beteiligt

Umstrittener Erlebnispark

Archivartikel

Ein geheimes Kunstprojekt, bei dem in Berlin mit dem Bau einer Mauer eine Diktatur nachgespielt werden soll, sorgt weiter für Wirbel. Wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) erfuhr, ist der Filmemacher Tom Tykwer („Lola rennt“) mit seiner Firma X Filme an dem internationalen Projekt beteiligt. Zusammen mit der verantwortlichen Produzentin Susanne Marian (Phenomen Berlin) und dem Berliner

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00