Kultur

Unbegrenzte Freiheit

Archivartikel

Es gibt ein Schicksal, und das Schicksal guter Bücher ist es, verlegt zu werden." So hebt eine Pressemitteilung an, die nicht durch Logik überzeugt, aber hoffnungsfroh stimmt. Eine "Internet-Schreibschule" wird beworben, unter der Titel-Adresse "schreibdichfrei.de". Der Versprechen werden noch mehr: "SchreibDichFrei zeigt, wie sich, ausgehend von einem einzigen Wort, ein ganzer Roman

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1249 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00