Kultur

Mainfranken Theater Würzburg Regisseur Dominik von Gunten inszeniert das Drama „Der Weibsteufel“ als intensives Kammerspiel

Ungemein fesselndes Psychogramm

Archivartikel

Zu den erfolgreichsten Dramen des Tirolers Karl Schönherr gehört sein 1915 in Wien uraufgeführtes Drama „Der Weibsteufel“, das Regisseur Dominik von Gunten jetzt für das Mainfranken Theater Würzburg als intensives Kammerspiel inszenierte.

Bühnenbildnerin Karlotta Mathhies verlegt das Geschehen aus einer Bauernstube in einer abgelegenen Gebirgshütte im Grenzgebiet von Tirol und Bayern in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema