Kultur

Klassik: Lorin Maazel und Arcadi Volodos begeistern im Mannheimer Rosengarten

Unterwegs zum Glück

Archivartikel

Alfred Huber

Heute Abend "Klassik light". Jedenfalls ganz schön bunt gemischt, was das Sinfonieorchester Valencia und sein Chefdirigent Lorin Maazel auf Einladung von Pro Arte im Mannheimer Rosengarten an klingender Literatur kredenzten: Modest Mussorgsky ("Eine Nacht auf dem kahlen Berge"), Joaquin Rodrigo ("Homenaje a la Tempranica"), Paul Dukas ("Der Zauberlehrling"), Maurice Ravel

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2538 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00