Kultur

Kunst: Neue Serie in Kooperation mit der Kunsthalle

Verbotene Bilder

Archivartikel

"Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch Menschen". Heinrich Heines Satz ist immer wieder auch in Bezug auf die NS-Zeit zitiert worden. Die Nationalsozialisten verfemten schließlich nicht nur Bücher bestimmter Autoren, sondern auch Werke bestimmter Künstler, die sie als "entartet" bezeichneten und beschlagnahmten - auch in der Kunsthalle Mannheim: Hier verschwanden 100 Gemälde und 501

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00