Kultur

Literatur Botho Strauß feiert an diesem Montag seinen 75. Geburtstag – mit zwei neuen Büchern

Vergeblichkeitsgefühle in der Spaßgesellschaft

„Wovon sprechen wir denn, tausend Dichter, alle wie mit einer Zunge? Na, immer und ausschließlich von diesem Verfehlen und jenem Danebengehen. Und zu wem reden wir davon? Zu lauter Vorüberziehenden, die Bücher nur mit einem Seitenblick in ein Schaufenster streifen. Passanten! Vergeblich der Versuch, sie aufzuhalten. “Also spricht im neuen Prosaband von Botho Strauß der alternde Dichter zu

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4588 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema