Kultur

Geburtstag Koloratursopranistin Edith Jaeger wäre heute 100 Jahre alt geworden / Späte Karriere in der Gesangsausbildung

Vielbeachtete Sängerin mit pädagogischem Talent

Archivartikel

„Meine Pirouetten waren berühmt!“ Also sprach Edith Jaeger, die von 1953 bis 1970 als Mannheims Erster Dramatischer Koloratursopran in mehr als 40 großen Partien 853 Mal auf der Bühne des Nationaltheaters stand, bei ihrem Abschied von der Bühne „mit sechs Autos voller Blumen“. Da wussten die zahlreichen Laudatoren noch nichts von der ungewöhnlichen Alterskarriere der gefeierten Sängerin, die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2655 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00