Kultur

Auszeichnung Die Kandidaten

Viermal München

Archivartikel

Die Münchner Bühnen sind beim 51. Berliner Theatertreffen gleich mit vier Inszenierungen vertreten. Darunter ist Heiner Müllers "Zement" vom Residenztheater. Es ist die letzte Regiearbeit von Dimiter Gotscheff, der 2013 starb. Vom Schauspielhaus Zürich kommen zwei Inszenierungen - von Alvis Hermanis ("Die Geschichte von Kaspar Hauser") und Karin Henkel ("Amphitryon und sein Doppelgänger"), so

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema