Kultur

Brahms-Meisterwerke Konzert in der Klosterkirche

Virtuosität im Dienst der Aussage

Archivartikel

Zwei Meisterwerke von Johannes Brahms krönten das Sinfoniekonzert beim Bronnbacher Frühling in der Klosterkirche: das Doppelkonzert für Violine, Cello und Orchester a-Moll op.102 und das Klavierkonzert Nr.2 B-Dur op. 83.

Der Geiger Sören Uhde und der Cellist Florian Schmidt-Bartha verstanden sich in einmütigem künstlerischen Gedankenaustausch, pflegten wunderschöne Töne, wohingegen Bernd

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00