Kultur

Geburtstag James Turrell wird morgen 75 Jahre alt

Visionärer Lichtkünstler

Archivartikel

Er gilt als einer der wichtigsten Künstler der Gegenwart: Der US-Amerikaner James Turrell (Bild) schafft mit seinen Licht-Werken verblüffende Stimmungen und schärft die Wahrnehmung der Betrachter. Morgen wird der visionäre Künstler 75 Jahre alt.

Zu seinen bekanntesten Arbeiten zählt das Landart-Kunstwerk „Roden Crater“ in der Wüste von Arizona – umgeben von 400 Quadratkilometern Steppe. Aus dem Kegel eines erloschenen Vulkans kreierte Turrell ein Licht-Observatorium, das dem Betrachter erlauben soll, Himmel und Gestirne in einer einzigartigen Weise zu erfahren.

2008 kam James Turrell nach Mannheim, um seine Arbeit „Floating Windows“ an der Außenfassade der Kunsthalle zu begutachten. Das Jüdische Museum Berlin zeigt bis zum 30. September 2019 die Licht-Installation „Aural“. dpa (Bild: Prosswitz)