Kultur

Kunst Unter dem Titel „Miroir“ zeigt die Rudolf-Scharpf-Galerie in Ludwigshafen Gemälde ihres 2014 verstorbenen Namensgebers

Voller Kraft: Ludwigshafen zeigt Werke von Rudolf Scharpf

Archivartikel

Wie umfangreich genau der Nachlass des Ludwigshafener Künstlers Rudolf Scharpf (1919-2014) ist, weiß man immer noch nicht so richtig – die Fülle ist einfach zu groß, die Aufarbeitung würde Personal in einem Ausmaß binden, das sich nicht realisieren lässt. Das Wilhelm-Hack-Museum betreibt gemäß dem Wunsch des Künstlers dessen Elternhaus in der Hemshofstraße 54 als Galerie für junge Künstler,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema