Kultur

Clingenburg Festspiele Jugendstück „Tschick“ feierte eine gelungene Premiere

Voller Tempo, Witz und Tiefgang zugleich

Archivartikel

Fünf Menschen, eine Tafel, ein paar altmodische Schulbänke und ein alter Lada, der weiß qualmend auf die Bühne fährt. Fertig sind die Hauptzutaten für das Jugendstück „Tschick“, das unter dem neuen Intendanten Wolfgang Hofmann Premiere feierte. Und feiern ist der richtige Ausdruck: Denn auf der Bühne wird es 90 durchgespielte Minuten lang keine Sekunde langweilig. Regisseur Oliver Pauli ist es

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema