Kultur

Filmfestival Gespräche liefern Einblicke und Hintergründe

Von der Entfaltung eines Werkes

Archivartikel

Großartig sei es gewesen. Das „i-Tüpfelchen“ eines Films, der bereits „am obersten Qualitätslimit gekratzt“ habe. Frank Jablonsky ist über das Filmgespräch zu „Styx“ begeistert. Die Gespräche, die auf dem abendlichen Programmplan des Festivals des deutschen Films in Ludwigshafen im Anschluss an ausgewählte Vorführungen ihren festen Platz einnehmen, „machen aus dem Festival einfach noch einmal

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2380 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema