Kultur

Jazz Alexander "Sandi" Kuhn Group zu Gast im Nationaltheater

Von der Schlichtheit bis zur Virtuosität

Archivartikel

Seine Kompositionen beginnen meist recht harmlos, ja, thematisch ziemlich überschaubar. Wenn der Göppinger Saxofonist Alexander "Sandi" Kuhn und seine Mitstreiter - Schlagzeuger Axel Pape, Jens Loh am Kontrabass sowie der holländische Wahl-New Yorker Gitarrist Syberen van Munster - neue Stücke beginnen, ist man zunächst über deren melodische Schlichtheit verblüfft.

Doch was Kuhn bei der

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1897 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00