Kultur

Leserbrief Zu "Dracula"

Von fehlender Spannung kann keine Rede sein

Archivartikel

Ich habe kürzlich Ihren Artikel zu "Dracula in Röttingen" gelesen. Die von Ihnen gezogenen Schlüsse kann ich leider überhaupt nicht nachvollziehen. Wie man eine Stellungnahme zu diesem Thema mit Nestroy beginnen kann, ist mir ein völliges Rätsel. Hat diese vollkommen zurecht als literarisches Meisterwerk bezeichnete Geschichte einen derartigen Einstieg verdient? Ich denke nicht.

Ich bin

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00