Kultur

Literatur Passend zum 80. Geburtstag am 9. Februar erscheint ein neuer Roman des Literaturnobelpreisträgers J.M. Coetzee

Von Jesus und seinen Eltern

Mit einem Zitat aus Miguel de Cervantes’ „Don Quijote“ hatte der südafrikanische, seit 2002 in Australien lebende Schriftsteller J.M. Coetzee vor vier Jahren den zweiten Teil seiner Romantrilogie über das Leben Jesu eröffnet: „Alle sagen, die zweiten Teile sind immer die besten.“ Nun liegt unter dem Titel „Der Tod Jesu“ der dritte Band vor – und entpuppt sich trotz Cervantes’ Hinweis als

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4439 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema