Kultur

#MeToo Plácido Domingo verlässt die New Yorker Met

Von Pflichten entbunden

Archivartikel

Nachdem ihm mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen haben, hat Opernstar Plácido Domingo (78) einen Tag vor einem geplanten Auftritt die New Yorker Metropolitan Oper verlassen. Er habe bei der Opernleitung um Entbindung von seinen Pflichten gebeten und werde nicht mehr an der Met auftreten, teilte Domingo am Dienstagabend (Ortszeit) der „New York Times“ mit.

„Ich weise die

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1225 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema