Kultur

Festspiele Zeltival Karlsruhe lockt mit attraktivem Programm

Von Pop bis Weltmusik

Archivartikel

Joe Jackson, Anna Calvi, Shantel, Joris und Gilberto Gil – das sind nur einige der großen Namen, die das Karlsruher Kulturzentrum Tollhaus bei seinem 25. Zeltival präsentiert. Von Freitag, 28. Juni, bis Mittwoch, 7. August, geben sich Stars der Musikszene ein Stelldichein.

Voller Gespür für Qualität und Abwechslungsreichtum haben die Organisatoren ein hochkarätiges Programm mit Pop, Jazz, Weltmusik und Comedy zusammengestellt. Zu den Höhepunkten zählt der Auftritt von Pop-Chamäleon Joe Jackson (29.6.), der ein Best-of seiner 40-jährigen Karriere auf die Bühne bringt.

Hochkarätige Jazzkonzerte

Mit Rymden (13.7.) ist die neue Supergruppe des europäischen Jazz in Karlsruhe zu Gast: Bugge Wesseltoft , Magnus Öström und Dan Berglund werden von der Kritik als Nachfolgerin der legendären Band e.s.t. gefeiert. 4 Wheel Drive (30.7.) ist eine weitere Allstar-Jazzgruppe: Nils Landgren, Michael Wollny, Wolfgang Haffner und Lars Danielsson zählen zu den Spitzenmusiker Europas.

Weitere Attraktionen: die britische Ausnahmevokalistin Anna Calvi (9.7.), Hardrock-Veteran Glenn Hughes (17.7.) mit einem Deep-Purple-Projekt und Sängerin Shirley Davis (24.7.), die sich dem Soul der 1960er Jahre verschrieben hat. Nicht zu vergessen: die brasilianische Pop-Ikone Gilberto Gil (7.8.) – ein würdiger Festival-Abschluss. 

Info: Infos zum Programm unter: www.tollhaus.de