Kultur

Mannheimer Rede Warteliste für Interessierte

Vorerst keine Tickets mehr

Archivartikel

Für die am 27. Februar im Schauspielhaus des Mannheimer Nationaltheaters stattfindende 6. Mannheimer Rede gibt es keine Karten mehr. Das bestätigte das Nationaltheater gestern dieser Zeitung.

Demnach sei die Nachfrage für die Dialogveranstaltung mit der Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen, Maja Göpel, und dem ehemaligen CDU-Bundesumweltminister, Klaus Töpfer, nach dem Interview mit Göpel in der gestrigen Ausgabe dieser Zeitung groß gewesen. Interessierten wird empfohlen, sich auf einer Warteliste registrieren zu lassen, um womöglich frei werdende Reservierungen zu erhalten. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. red