Kultur

Debatte Abschlussdiskussion von „Kunst ist zwecklos“

Vorteil für Politisches

Archivartikel

„Kunst steht im Kontext einer realen Lebenswelt und verändert sich dadurch“: Das kann man als Fazit der Abschlussdiskussion des interdisziplinären Diskurs-Projekts „Kunst ist zwecklos“ ziehen. An zwei Tagen fanden dazu verschiedene Panels im Port25 und der Freie Kunstakademie Mannheim (FKAM) statt, zu der supPORTer e.V. und die FKAM eingeladen hatten. Über die „Kunst im Dienst“ resümierten am

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1941 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema