Kultur

Hintergrund 23 Akteure schaffen mit unterschiedlichen Medien facettenreiche Werke und Theatervorstellungen

Waldkunstpfad vielfältig bespielt

Archivartikel

Die 23 Künstler des 9. Internationalen Waldkunstpfads in Darmstadt sind angereist und arbeiten seit Montag an der Gestaltung ihrer Werke. Sie kommen aus neun Ländern, darunter sind neben fünf europäischen Staaten auch die USA, Südafrika, Namibia und Japan.

Ihre Entwürfe zum Thema Kunst und Ökologie sowie die Materialien für die Kunstwerke lägen bereits vor, berichtete der Verein für

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00