Kultur

Hintergrund Deutscher Bühnenverein kritisiert AfD

Warnung vor Ideologie

Archivartikel

Der Deutsche Bühnenverein warnt davor, die Programmgestaltung der Theater ideologisch zu instrumentalisieren. Seit dem Aufstieg der Rechtspartei AfD würden Kunstbetriebe zunehmend beschuldigt, politische Positionen der aktuellen Regierung zu vertreten, sagte Bühnenvereinspräsident Ulrich Khuon vor der am Freitag beginnenden Jahrestagung des Verbands in Nürnberg. „Dabei ist es doch gerade die

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1556 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema