Kultur

Das Gespräch Nationaltheater-Schauspieler Eddie Irle über seine „Faust“-Inszenierung für das Carstival auf dem Mannheimer Maimarktgelände

Was Club- und Theaterwelt zusammenhält

Archivartikel

Goethes „Faust“ im Autokino? Es klingt nach einer Weltpremiere, was Schauspieler und Regisseur Eddie Irle da auf die Bühne vor und neben Großleinwänden bringen wollen. Eine Art Vorspiel gibt es am 3. Juni in Worms, dann feiert die Produktion des Nationaltheaters Mannheim (NTM) am 5. Juni beim Carstival auf dem Maimarktgelände seine Mannheimer Premiere. Und in vielerlei HInsicht ein Novum: Denn

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema