Kultur

Serie Die Zeit der Zelluloidrollen ist vorbei, im Kino wird fast nur digital projiziert – doch die alte Technologie ist noch nicht tot

Was macht … der Analogfilm?

Archivartikel

2015 war der Anfang vom Ende. Das Kopierwerk der Arri Group in München, seit 1917 weltweit agierendes Unternehmen in Sachen Kinotechnologie, wurde geschlossen. „Die geringen Umsätze gegenüber den gewaltigen Kosten zwingen uns bedauerlicherweise zu diesem Schritt“, begründete Arri-Geschäftsführer Josef Reidinger damals den Schritt. Seit dem 1. Januar 2016 werden Dienstleistungen wie

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4250 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00