Kultur

Serie Die einst spektakuläre wie heftig umstrittene Holzplastik des Künstlers Mo Edoga hinter dem Mannheimer Kunstverein wird überwuchert und zerfällt immer mehr

Was macht … die Himmelskugel?

Archivartikel

Eine Kugel? Ja, eine Kugel war es mal, vor zehn oder 15 Jahren. Hoch umstritten, sehr spektakulär. Doch jetzt erinnert kaum noch etwas an die ursprüngliche Form der „Himmelskugel“, wie Künstler Mo Edoga sein Werk genannt hat. Auf der Wiese hinter dem Mannheimer Kunstverein sieht man nur noch einen Berg Holz – erkennbar morsch, völlig zusammengesunken, bald gänzlich überwuchert von frischem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4138 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema