Kultur

Das Interview Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff über ihr erstes Theaterstück "Vor dem Gericht", das am Sonntag in Mannheim Premiere feiert

"Was will das Autorenherz mehr?"

Archivartikel

Dem Nationaltheater Mannheim ist es ein besonderes Anliegen, aktuelle Tendenzen aufzuspüren und renommierte Stückeschreiber für das Haus zu interessieren. "Vor dem Gericht" von Sibylle Lewitscharoff entstand als Auftragsarbeit; die rabenschwarze Komödie wird am Sonntag in der Inszenierung von Schauspieldirektor Kosminski uraufgeführt.

Frau Lewitscharoff, spätestens seit dem Erfolgsroman

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3996 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00