Kultur

Kunst Architekturfotografie von Wilhelm und Heieck

Wechselspiel aus Licht und Form

Archivartikel

„Photographie“ heißt ins Deutsche übersetzt: „Zeichnen mit Licht“. Das hört sich einfach an, aber bis es möglich war, die Zeichen des Lichts zu konservieren, bedurfte es außer der „Camera Obscura“, die seit dem 17. Jahrhundert angewandt wurde, allerlei weiterer Erfindungen, deren Dimension man sich im digitalen Zeitalter kaum mehr vorstellen kann. Während solche Techniken weitgehend vergessen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2749 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema