Kultur

Burgfestspiele Jagsthausen Alexandra-Memorial mit Cornelia Corba und Bruno Renzi

Wehmütige Erinnerungen

Archivartikel

Ihre Karriere währte nur rund zwei Jahre, seit bald 50 Jahren ist sie tot, aber nicht vergessen

. Als Doris Wally Treitz wurde sie 1942 im heute zu Litauen gehörenden Heydekrug geboren, 1969 ist Doris Nefedov, die unter dem Namen Alexandra bekannt wurde, bei einem Autounfall im schleswig-holsteinischen Tellingstadt ums Leben gekommen.

Bei den Burgfestspielen Jagsthausen fand im

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00