Kultur

Jazz Chamber 3 geben sich in der Klapsmühl’ transatlantisch

Weinheims Sonnenküste

Archivartikel

Um das transatlantische Verhältnis steht es derzeit nicht zum Allerbesten, wie man weiß. Zumindest in der Politik. In der Kultur sieht es ein bisschen besser aus, selbst Subventionen gelten hier noch nicht als (Handels-) Kriegsgrund. Und so hat der baden-württembergische Kulturfonds eine Aufnahme in den Pearl Jam Studios in Seattle ermöglicht. Steffen Weber (Saxofon) und Christian Eckert

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00