Kultur

Tanz Bewegung der Identitäten auf dem Queer Festival

Welt ohne Geschlecht

Archivartikel

Das biologische Geschlecht ist das eine, die gesellschaftliche Identität das andere: Die Frage, wie eine Welt ohne Geschlechter – und damit auch ohne gesellschaftliche Vorgaben, wie sich ein Mann oder eine Frau zu verhalten habe – aussehen würde, beschäftigt eine Tanzperformance, die beim 10. Queer Festival in Heidelberg präsentiert wurde.

Entsprechend verschleiert die Hauptfigur in

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1895 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00