Kultur

Weltverstehen

Archivartikel

Es gibt ja diese Redensart, der gemäß Menschen zuweilen meinen, sie verstünden die Welt nicht mehr. Bemerkenswert ist das nicht zuletzt deshalb, weil es voraussetzt, die betreffenden Personen hätten die Welt überhaupt je verstanden, nur eben jetzt nicht mehr. Dieses Verständnis aber vorauszusetzen ist sehr unbescheiden. Wir alle wissen (und verstehen) weniger, als wir zu verstehen meinen. Und

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00