Kultur

Schauspiel Das Staatstheater Mainz zeigt Schiller – und Hannah von Peinen, lange am Nationaltheater, brilliert in „Maria Stuart“ als Gegenspielerin Elisabeth I.

Weniger ist oft sehr viel mehr

Archivartikel

Die Klage ist altbekannt. Seit Jahrzehnten kontern Mannheims Schillertage-Macher auf kritische Bemerkungen zum Festivalprogramm, dass an den Theatern der Republik eben auch immer weniger Schiller gespielt werde. Und wenn, dann seien die Abende meist nicht gut. Letzteres ist fraglos Geschmackssache, Ersteres schlicht falsch. Die unlängst erschienene Werkstatistik des Deutschen Bühnenvereins

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema