Kultur

Mozartfest Konzertabend mit dem „Orchestre de la Suisse Romande“

Wenn das Waldhorn ruft

Archivartikel

Ganz im Zeichen des Horns stand der Konzertabend beim Mozartfest Würzburg mit dem Orchestre de la Suisse Romande, auch wenn nicht eines der vier von Mozart komponierten Hornkonzerte auf dem Programm stand. Beim Hauptkonzert im Kaisersaal brillierte Christoph Eß, Solohornist der Bamberger Symphoniker, mit György Ligetis Werk „Hamburgisches Konzert für Horn solo und Kammerorchester“. Mit

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00