Kultur

Jugendtheater: Ein Kurzdrama über Tristan und Isolde feierte Premiere im Mannheimer Schnawwl-Theater im Kulturzentrum Alte Feuerwache

Wenn der Verstand einmal aussetzt

Archivartikel

Monika Lanzendörfer

In den klirrenden Schwertkampf haben Jule Kracht als Isolde und Uwe Topmann als Tristan sicherlich etliche schweißtreibende Probestunden investiert. Isolde verteidigt in der Ritterrüstung ihr Recht auf Selbstbestimmung, bis ein Unfall geschieht: Sie verliebt sich in ihren Gegner. Der niederländische Autor Roel Adam verdichtet den mythologischen Stoff zu einer

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00