Kultur

Comedy Andreas Müller im Mannheimer Rosengarten

Wer durchhält, gewinnt

Archivartikel

Als „Mann der 1000 Stimmen“ wurde er im Südwesten des selbsternannten „SWR3-Landes“ bekannt – und hat längst auch als Humorist jenseits der reinen Sprachimitation Wurzeln geschlagen: Andreas Müller. Und auch wenn er angesichts der Krisen dieser Welt keineswegs die Hände über dem Kopf zusammenschlägt, so beobachtet er doch „disruptive Zeiten“, in denen Menschen von Macht und Moral den Bettel

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema