Kultur

Kunst Frankfurter Schirn zeigt Objekte von John M. Armleder

Werke am Rande des Chaotischen

Archivartikel

Was für ein Chaos! Nur die Wände sehen ordentlich aus, sind aber mit golden und silbern glitzernden Totenköpfen tapeziert. Rechts hängen zwei Kinderrutschen falsch herum, links steht ein zu großer Katzenkratzbaum. Davor liegen farbige Neonröhren wahllos übereinander, links hängt ein riesiges Streifenbild. Dessen Farben finden sich auch bei den Neonröhren, eine türkisfarbene Röhre verweist auf

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2122 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema