Kultur

Kunst Myriam Holme in der Karlsruher Galerie Kadel

Werke mit lautloser Wucht

Archivartikel

Etwas ist passiert. Etwas Unbeschreibliches. Was die Installation von Myriam Holme in der Karlsruher Galerie Kadel tatsächlich zeigt, was sie verändert, bewegt hat, wissen wir nicht, wir ahnen es nur. "Von donnerloser Wucht" hat die Mannheimerin ihre Ausstellung genannt und poetisch umschrieben, was diese Kunst so eindrucksvoll macht: Wir sehen, nüchtern betrachtet, eine Raumcollage aus

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00