Kultur

Filmfestival Jury-Präsident Iñárritu spricht in Cannes über seine Aufgabe / Offizieller Auftakt am Dienstagabend

„Wettbewerb ist wie ein Buffet“

Archivartikel

Der Präsident der diesjährigen Jury beim Filmfestival Cannes, der mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu, will die Filme des Wettbewerbs möglichst unvoreingenommen sehen. „Ich möchte versuchen, die Filme so anzuschauen, als wüsste ich nicht, wer Regie geführt hat“, sagte der vierfache Oscar-Preisträger („The Revenant“) am Dienstag vor der Eröffnung der Internationalen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema