Kultur

Berliner Bauakademie

Widerstand gegen Florian Pronold

Archivartikel

Rund 180 Architekten, Kuratoren und Museumsdirektoren haben gegen die Ernennung des SPD-Politikers Florian zum Gründungsdirektor der Berliner Bauakademie protestiert. Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär im Bundesumweltministerium besitze nicht die Qualifikationen für das Amt, zudem habe es dem Auswahlverfahren an Transparenz gefehlt, heißt es in einem Offenen Brief an den zuständigen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und den Stiftungsrat der Bundesstiftung Bauakademie. habe keine der geforderten fachlichen Kompetenzen, schreiben die Architekten in der am Mittwoch veröffentlichten Stellungnahme. Die Akademie soll ein Forum für Themen rund um Architektur, Bauwesen und Stadtentwicklung sein. PronoldPronolddpa

Zum Thema