Kultur

Windige Staatsknete

Archivartikel

Bestechungsskandal in Berlin! Die Regierung soll versuchen, ein dubioses Unternehmen namens Opel mit Milliarden Euro zu schmieren. Damit dieses seine noch dubioseren Arbeitsplätze in Deutschland erhält. Aber: EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes kann "nicht akzeptieren, dass eine Regierung ein Unternehmen besticht, um die Arbeitsplätze einer anderen zu stehlen." Nun gibt's Ärger. Doof!

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00