Kultur

Das Interview Joy Flemings Sohn Bernd und ihr Lebensgefährte Bruno Masselon möchten das Erbe der verstorbenen Sängerin fortführen – unter anderem mit einem Preis

„Wir fühlen uns ihr wieder verbundener“

Archivartikel

„In lieber Erinnerung an eine großartige Sängerin und einen liebevollen Menschen“ – dieser Satz ist das Einzige, was sich zurzeit auf Joy Flemings Homepage findet. Das Gedenken an die am 27. September 2017 überraschend verstorbene Rock-. Soul- und Bluesikone aus Mannheim will ihre Familie nun verstetigen. Ihr Lebensgefährte und Keyboarder Bruno Masselon und Sohn Bernd Peter als Sänger planen

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5812 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00