Kultur

Migrationsforschung In seinem Gastbeitrag fordert Migrationsforscher Klaus J. Bade dazu auf, die Gründe der Fluchtwanderungen anzugehen

"Wir müssen teilen lernen"

Archivartikel

Das Land wirkt gespalten: Kulturoptimismus trifft auf Kulturpessimismus, brennende Hilfsbereitschaft auf brennende Flüchtlingsheime. Die geistigen und praktischen, mitunter auch biedermännischen Brandstifter sind zwar Ausnahmen, die die Willkommensregel bestätigen; aber es wachsen Zweifel: Schaffen wir das wirklich? Und wenn nein, mit welchen Folgen?

Klar ist: Deutschland braucht

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00