Kultur

Architektur Sanierung des Jüdischen Museums beendet

„Wir sind Jetzt“ offen

Archivartikel

Das bundesweit erste kommunale Jüdische Museum in Frankfurt steht vor seiner Wiedereröffnung: Nach fünf Jahren Bauzeit und zwei Terminverschiebungen kann der neue Museumskomplex mit nunmehr doppelter Fläche ab diesem Mittwoch besucht werden.

Unter dem Motto „Wir sind Jetzt“ wird im restaurierten historischen Rothschildpalais auf drei Etagen die neue Dauerausstellung präsentiert. „Wir

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema