Kultur

Pop Heidelberger Rap-Label 360 Grad feiert Jubiläum

„Wir waren mal Stars“

Archivartikel

Das Heidelberger Rap-Label 360 Grad erinnerte mit seiner 25-Jahr- Feier in der Halle 02 an glorreiche Tage. Die Plattenfirma hat mit Künstlern um Torch und Toni-L die deutsche Hip-Hop-Szene geprägt und so die Entstehung einer genuin deutschen Hip-Hop-Kultur ermöglicht. Dabei blieb die Musik der Künstler immer verwurzelt im Sound des US-amerikanischen Hip-Hops der 1980er und 90er

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1399 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema